Funk

Amateurfunk

Seit März 2020 bin ich als HB9HEO auf den Amateurfunk Bändern aktiv. Auf HF bin ich mit einem Kenwood TS-440S/AT und einem multiband Dipol unterwegs. Für VHF nutze ich ein Kenwood TW-4000A mit einem vertikalen Dipol im Heim QTH und für den portabel Betrieb in VHF/UHF auf Wanderungen oder Bike-Touren arbeite ich mit einem Yaesu FT-4X mit Stabantenne oder J-Pole und Teleskopmast.

CB Funk

Schon etwas früher war ich auf dem 11m Band als "Bambus 74" zu hören. Die Ausrüstung war da eine WiPe 4040 mit einer T2LT Antenne. Meine Aktivitäten wanderten mehr und mehr vom CB zu den Afu-Bändern, bis schliesslich mein kleiner Bruder meine Anlage übernahm und jetzt seine ersten Erfahrungen mit der Thematik macht.